Navigation
Malteserstift Haus St. Birgitta

Küchenumgestaltung nach Böhm

Wir, drei Kolleginnen aus dem Bereich der Pflege mit Aufgabenschwerpunkt Gerontopsychiatrie haben in diesem Jahr mit vielen anderen Kolleginnen aus dem Malteserverbund an einer Inhouse-Schulung nach Prof. Dr. Erich Böhm teilgenommen.                                   

Jeder Seminarteilnehmer erstellte zuerst die Biografie eines Bewohners und stellte in einem zweiten Schritt mündlich unter Beweis, dass er das Arbeiten nach Prof. Dr. Erich Böhm verstanden hat. Der dritte von uns zu absolvierende Teil war die Umsetzung eines Praxisprojektes. Gemeinsam mit Hausleitung Karin Lonnemann entschieden wir uns im Rahmen des Praxisprojektes für die bewohnergerechte Umgestaltung der Küche im gerontopsychiatrischen Fachbereich im Sinne des Konzeptes von Professor Dr. Erich Böhm.

Wesentliche Grundsätze dieses Konzeptes sind, für die Bewohner eine vertraute Umgebung - ein Daheim-Gefühl - zu schaffen und sie zum Handeln anzuregen. Die Bewohner sollen in der Küche eine warme, ruhige und gemütliche Atmosphäre vorfinden. Hierzu erhielten die Wände farbige Tapeten und Bilder und die Fenster werden jetzt von Gardinen umrahmt. Auf neu angebrachten Regalen können die Bewohner ältere Kochbücher, Weckgläser und dekorative Sammeltassen entdecken.

Der bereits vorhandene Fliesenspiegel an der Küchenzeile wurde mit Dekorfolie optisch aufgewertet, die Küchenzeile mit alten Küchenutensilien wie Töpfen und Pfannen dekoriert. Ein gemütlicher Sitzbereich mit Stühlen und einem Tisch mit Tischdecke lassen den Raum wohnlich erscheinen. Die Bewohner erleben, wie gekocht und gebacken wird. Die typischen dabei entstehenden Gerüche und Geräusche wecken Erinnerungen und die Lust zum Mitmachen. Die Bewohner werden selbst beim Kochen und Backen aktiv und haben Freude, das mit ihrem Zutun entstandene Gericht gemeinsam in der neu gestalteten Küche zu verspeisen.

Abschließend möchten wir uns bedanken, dass uns die Gelegenheit zur Weiterbildung in Sachen Böhm eingeräumt wurde und freuen uns auf viele weitere spannende Praxisprojekte zum Wohle der uns anvertrauten Bewohnerinnen und Bewohner.

Janett Kutzler, Wohnbereichsleitung
Emilia Maria Baptista de Sousa, Pflegeassistentin
Nicola Wolters, Pflegeassistentin

Weitere Informationen