Navigation

Aktuelle Besuchsregelung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ältere Menschen sind durch das Coronavirus besonders gefährdet, weil Viruserkrankungen bei ihnen oft einen schweren Verlauf nehmen. Unser Besuchs- und Hygienekonzept basiert auf den Vorgaben der Landesverordnung und ist auf Ihren Schutz und den Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner ausgelegt. Alle Details zum Ablauf von Besuchen in der Einrichtung teilen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne vorab telefonisch mit.

Bitte helfen Sie uns, die uns anvertrauten Menschen bestmöglich zu schützen und schützen Sie sich selbst!


Malteser Corona-Song: Danke an unsere Mitarbeitenden

Herzlich willkommen im Malteserstift Haus St. Birgitta in Travemünde!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung.

Unser Alten- und Pflegeheim, das Malteserstift Haus St. Birgitta in Lübeck-Travemünde, verfügt über insgesamt 98 Pflegeplätze, 35 davon in unserer speziellen gerontopsychiatrischen Fachabteilung. Das Malteserstift Haus St. Birgitta begreift sich als Ort des Wohlbefindens, der Sicherheit, der Geborgenheit und der Wertschätzung. Der uns anvertraute alte Mensch erhält im täglichen Leben Hilfe, Zuwendung und Zuspruch. Die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit unserer Bewohner wollen wir nicht nur erhalten, sondern sie auch fördern und verbessern.

Über den Menüpunkt "Navigation", der sich oben auf dieser Seite befindet, erhalten Sie zahlreiche Informationen über unsere Angebote im Malteserstift Haus St. Birgitta. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auf diesem Wege einen ersten Eindruck von unserer Einrichtung zu verschaffen.

Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beantworten Ihre Fragen gern!

Weitere Informationen


Ein Job bei uns bedeutet mehr als nur Arbeit. Besuchen Sie unser Karriere-Portal unter www.mehralsnurarbeit-altenhilfe.de

Videos

Was sagen unsere Mitarbeiter? Schauen Sie alle Videos zur "mehralsnurarbeit" - Kampagne auf unserem YouTube-Kanal.

104. Geburtstag

Die Neue Kirchenzeitung berichtete kürzlich über unseren Bewohner Prof. Valdemar Prukner, der im Alter von 104 Jahren als Geiger an eine seiner Wirkungsstätten zurückgekehrt ist. > Zum Artikel